digitale Fortbildungen des Lfbz Rostock

Image by StartupStockPhotos from Pixabay

Sie dürfen nicht zu spannenden Fortbildungen fahren? Kein Problem! Wir kommen zu Ihnen nach Hause! Digital per Zomm besuchen wir Sie in Ihrem Wohnzimmer, Arbeitszimmer oder wo immer Sie unsere Fortbildungen gern genießen möchten.

Folgende Fortbildungen sind für Sie in nächster Zeit geplant:

14.06.2021 - Kulinarische Chemie - Experimente zum Aufessen (Diese Fortbildung ist schon ausgebucht!)

27. - 29.07.2021 - Chemie-Sommer digital

Alle weiteren Informationen finden Sie hier: aktuelle Veranstaltungen


Chemie-Sommer digital

Fortbildungen für den analogen und digitalen Chemieunterricht

Passend zum Start des neuen Schuljahres können Sie sich in der Zeit vom 27. - 29.07.2021 noch ein paar Ideen und Anregungen für Ihren Chemieunterricht holen. An drei Tagen bieten wir sechs unterschiedliche Fortbildungen für den Einsatz digitaler Medien und Methoden im Chemieunterricht an. Es ist thematisch alles dabei: Sicherheit im Chemieunterricht, Sketchnotes, Smartphones und, und, und...

Bei Interesse melden Sie sich gern per Mail oder Telefon.


Fortbildungsreihe für Quer- und Seiteneinsteiger

Das Lfbz Rostock plant speziell für Seiten- und Quereinsteiger eine Fortbildungsreihe für die Sekundarstufe I.

Kompaktkurs am 17. - 18.09.2021

Am 17.09.2021 erfolgt eine Einführung in das Thema "Sicherheit im Chemieunterricht" durch Herrn Klaus Ruppersberg. Dabei wird auch die Plattform DEGINTU vorgestellt und mit dieser gearbeitet. Am 18.09.2021 erhalten die teilnehmenden Lehrkräfte allgemeine fachdidaktische und methodische Hinweisen zu den Themengebiet „Organische Chemie“. Dabei wird das didaktische Konzept „Chemie fürs Leben“ sowie entsprechende einfache Experimente vorgestellt. Diese können anschließend in einem Praktikum selbst erprobt werden.

------

Kompaktkurs vom 04. - 06.10.2021

Die teilnehmenden Lehrkräfte erhalten allgemeine fachdidaktische und methodische Hinweisen zu den Themengebieten „Einführung in den Chemieunterricht“ und „Oxidations-, Reduktions- und Redox-Reaktionen“. Dabei werden das didaktische Konzept „Chemie fürs Leben“ sowie eine Vielzahl von einfachen Experimenten vorgestellt. Diese können anschließend in einem Praktikum selbst erprobt werden. Zudem erfolgt eine Erläuterung wichtiger Schüler(fehl)vorstellungen sowie die Einordnung des Konzepts und der Experimente in den aktuellen Rahmenplan.

 

Bei Interesse melden Sie sich gern per Mail oder Telefon.

Bitte Bedenken Sie, dass eine Terminverschiebung und Absage auf Grund der Coronapandemie auch kurzfristig möglich ist.


Herzlich Willkommen...

beim Lehrerfortbildungszentrum am Institut für Chemie.

Die aktuellen Skripte und Forschungsergebnisse der Didaktik der Chemie der Uni Rostock finden Sie hier.

Das Lehrerfortbildungszentrum Lfbz Chemie Rostock ist eine Einrichtung des Instituts für Didaktik der Chemie der Universität Rostock und wurde am 01.07.2004 eröffnet.

Unser Fortbildungsangebot  richtet sich an die Lehrkräfte aller Schulformen, sowohl im Grundschulbereich als auch für die Sekundarstufen I und II. Dabei bieten nicht nur Fortbildungen in Mecklenburg-Vorpommern an, sondern auch in Schleswig-Holstein, Berlin und Brandenburg. In Zusammenarbeit mit den GDCh-Lehrerfortbildungszentren in Deutschland besteht ein breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungsangeboten zu naturwissenschaftlich und fachdidaktischen Themengebieten, insbesondere der Chemie.

Ermöglicht wird die Arbeit des Lehrerfortbildungszentrums Chemie durch die Kooperation der Universität Rostock, der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh), dem Fond der chemischen Industrie (FCI) und dem Land Mecklenburg-Vorpommern.


Für alle Kurse ist eine Anmeldung per E-Mail, Post oder Telefon erforderlich:

Juliana Zeidler
Universität Rostock - Institut für Chemie
Abteilung Didaktik der Chemie Lehrerfortbildungszentrum


Dr.-Lorenz-Weg 2
18059 Rostock

Tel.: +49-(0)381-498-6484
Fax: +49-(0)381-498-6481
Email: juliana.zeidler(at)uni-rostock.de

unterstützt durch:


Sicherheit im Chemieunterricht

Image by Victoria_Borodinova from Pixabay

Uns erreichen immer wieder Anfragen zur Sicherheit im Chemieunterricht. Da wir selbst keine Fortbildung zu diesem Thema anbieten, haben wir die wichtigsten Informationen für Sie unter diesem Link zusammengefasst.

Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben geben wir keine Gewähr.