Veranstaltungen 2014

Folgend finden Sie hier die Veranstaltungen, die im Kalenderjahr 2014 schon durchgeführt wurden:

Experimente mit Pfiff (Anfangsunterricht Chemie)

Referent: Peter Schwarz

Datum: Do, 27.11.2014 (14.45 Uhr)

Ort: Romain Rolland Oberschule (Place de Molière 4; 13469 Berlin)

Hinweise:  Lehrkräfte der Sek. I aller Schularten


Sekt - auch naturwissenschaftlich prickelnd

Referent: Dr. Gerhard Heywang (Bergisch Gladbach)

Datum: Do, 27.11.2014 (15.00 - 18.00 Uhr)

Ort: Mosaik-Gymnasium (Liebigstraße 34, 16515 Oranienburg)

Hinweise: Experimentalvortrag und Praktikum für alle Lehrkräfte der Sek.I und II aller Schularten


Sekt - auch naturwissenschaftlich prickelnd

Referent: Dr. Gerhard Heywang (Bergisch Gladbach)

Datum: Mi, 26.11.2014 (15.00 - 18.00 Uhr)

Ort: Winberg-Gymnasium Kleinmachnow (Am Weinberg 20; 14532 Kleinmachnow)

Hinweise: Experimentalvortrag und Praktikum für alle Lehrkräfte der Sek.I und II aller Schularten


Der Mix macht´s: Medtech-Weißwandtafeln-magnetisches Stativsystem bei der Durchführung chemischer Experimente

Referenten: Theodor Grofe (Lüneburg)

Datum: Di, 25.11.2014 (15.00 - 18.00 Uhr)

Ort: Nicolas-Born-Schule- Oberschule Dannenberg (Lindenweg 18, 29451 Dannenberg)

Hinweise: Experimentalvortrag und Workshop: Lehrkräfte der Sek.I und II aller Schularten


Selbstständiges Experimentieren lernen

Referenten: Stefan Fiebig (LI Hamburg)

Datum: Di, 25.11.2014 (15.00 - 18.00 Uhr)

Ort: Niels-Stensen-Schule Schwerin (Feldstraße 1, 19053 Schwerin)

Hinweise: Lehrkräfte der Sek.I aller Schularten


Chemie fürs Leben: Von der "Strom leitenden" Kartoffel zur Elektrolyse - eine Einführung in die Elektrochemie

Referentin: Prof. Dr. A. Flint (Universität Rostock)

Datum: Mo, 24.11.2014 (15.00 Uhr)

Ort: Einstein-Gymnasium Angermünde (Heinrichstraße 7, 16278 Angermünde)

Hinweise: Experimentalvortrag: vorwiegend Lehrkräfte der Sek. II und Interessierte


Der Mix macht´s: Medtech-Weißwandtafeln-magnetisches Stativsystem bei der Durchführung chemischer Experimente

Referenten: Theodor Grofe (Lüneburg), Dr. Bernd-H Brand (Bünde)

Datum: Di, 11.11.2014 (15.00 - 18.00 Uhr)

Ort: Ratsgymnasium Osnabrück (Hans-Böckler-Straße 12, 149074 Osnabrück)

Hinweise: Experimentalvortrag und Workshop: Lehrkräfte der Sek.I und II aller Schularten

-Diese Veranstaltung ist ausgebucht-


Chemie fürs Leben: Vom "umgekehrten Hittorf" zu Kiwi, Kohlrabi und Co. - Erarbeitung der Grundprinzipien elektrochemischer Spannungsquellen

Referenten: Prof. Dr. A. Flint (Universität Rostock)

Datum: Mo, 10.11.2014 (15.00 - 18.00 Uhr)

Ort: Werner-Heisenberg-Gymnasium Heide (Rosenstraße 41; 25746 Heide)

Hinweise: Experimentalvortrag: vorwiegend Lehrkräfte der Sek. II und Interessierte

In Kooperation mit dem BM Schleswig Holstein.


Strom - nützlich für alle

Referent: Peter Slaby

Datum: Do, 06.11.2014 (14.45 Uhr)

Ort: Romain Rolland Oberschule (Place de Molière 4; 13469 Berlin)

Hinweise: Lehrkräfte der Sek. I aller Schularten


Effektvolle Experimente

Referent: Wolfgang Proske (Schulchemiezentrum/ Zahna)

Datum: Do, 06.11.2014 (15.00 - 18.00 Uhr)

Ort: Chemielehrerfortbildungszentrum Universität Rostock (Dr.-Lorenz-Weg 1, Rostock)

Hinweise: Experimentalvortrag und Praktikum für alle Lehrkräfte der Sek.I und II aller Schularten

-Diese Veranstaltung wird aufgrund des Bahnstreiks auf den 8.1.2015 verschoben-


Einsatz interaktiver Whiteboards im Chemieunterricht

Referent: Holger Hinxlage

Datum: Di, 04.11.2014 (14.45 Uhr)

Ort: Romain Rolland Oberschule (Place de Molière 4; 13469 Berlin)

Hinweise: Lehrkräfte der Sek. I und II aller Schularten


Chemische Geheimnisse der alten Ägypter

Referentin: Dr. A. Köhler-Krützfeld (R.-Rolland-Gymnasium, Berlin)

Datum: Do, 30.10.2014 (15.00 Uhr)

Ort: Jona-Schule Stralsund (Fritz-Reuterstraße 46, 18439 Stralsund)

Hinweise: Workshop, Lehrkräfte der Sek. I aller Schularten

-Fällt wegen mangelnder Beteiligung aus-


Chemie fürs Leben: Kerzen, Oxi- Reiniger und Campinggas - eine alltags- und schülerorientierte Unterrichtseinheit zum Thema Redox-Reaktionen im Chemieunterricht

Referent: Prof. Dr. A. Flint (Universität Rostock)

Datum: Mi, 15.10.2014 (15.00 - 18.00 Uhr)

Ort: Weinberg-Gymnasium Kleinmachnow (Am Weinberg 20, 14532 Kleinmachnow)

Hinweise: Experimentalvortrag - Lehrkräfte der Sek. I aller Schularten


Auswirkungen der aktuellen Gefahrstoffverordnung und GHS auf die Schulen und kreative gefahrenarme Schülerexperimente mit Spritzentechnik

Referent: Manfred Eusterholz (Hennef)

Datum: Di, 07.10.2014 (15.00 - 18.00Uhr)

Ort: bernsteinSchule (Berliner Straße 13, 18311 Ribnitz-Damgarten)

Hinweise: Experimentalvortrag und Praktikum: Lehrkräfte der Sek. I und II aller Schularten


Auswirkungen der aktuellen Gefahrstoffverordnung und GHS auf die Schulen und kreative gefahrenarme Schülerexperimente mit Spritzentechnik

Referent: Manfred Eusterholz (Hennef)

Datum: Mo, 06.10.2014 (15.00 - 18.00Uhr)

Ort: Regionale Schule Waren/ West (Friedrich-Engels-Platz 10, 17192 Waren/ Müritz)

Hinweise: Experimentalvortrag und Praktikum: Lehrkräfte der Sek. I und II aller Schularten


Chemie fürs Leben: Kerzen, Oxi- Reiniger und Campinggas - eine alltags- und schülerorientierte Unterrichtseinheit zum Thema Redox-Reaktionen im Chemieunterricht

Referent: Prof. Dr. A. Flint (Universität Rostock)

Datum: Do, 02.10.2014 (10.00 - 16.00 Uhr)

Ort: Realschule Bleckede (Nindorfer Moorweg 2, 21354 Bleckede)

Hinweise: Experimentalvortrag und Praktikum - Lehrkräfte der Sek. I aller Schularten


Das chemische Geheimnis der scharfen Berliner Currywurst

Referent: Prof. Dr. Klaus Roth (FU Berlin)

Datum: 25.09.2014 (15.00 Uhr)

Ort: Mosaik-Gymnasium (Liebigstraße 34, 16515 Oranienburg)

Hinweise: Lehrkräfte der Sek.I und II aller Schularten


Rechts und links - nicht nur ein Problem in der Chemie

Referentin: Dr. G. Boeck (Universität Rostock)

Datum: Do, 25.09.2014 (15.00 Uhr)

Ort: Einstein-Gymnasium Angermünde (Heinrichstraße 7, 16278 Angermünde)

Hinweise: Vortrag und workshop: Lehrkräfte der Sek.I und II


Zuckersüße Chemie-Experimente mit Kohlenhydraten

Referent: Prof. Dr. G. Schwedt (Bonn)

Datum: Do, 25.9.2014 (15.00-18.00 Uhr)

Ort: Humboldtgymnasium Greifswald (Makarenkostraße 54, 17491 Greifswald)

Hinweise: Vortrag und Praktikum: Lehrkräfte der Sek. I und II aller Schularten


Das Periodensystem der Elemente

Referentin: Dr. G. Boeck (Universität Rostock)

Datum: Mi, 24.09.2014 (15.00 Uhr)

Ort: Alexander von Humboldt Gymnasium Eberswalde (Werner-Seelenbinder-Straße 3, 16225 Eberswalde)

Hinweise: Vortrag und workshop: Lehrkräfte der Sek.I und II


Zuckersüße Chemie-Experimente mit Kohlenhydraten

Referent: Prof. Dr. G. Schwedt (Bonn)

Datum: Mi, 24.9.2014 (15.00-18.00 Uhr)

Ort: Richard-Wossidlo-Gymnasium Ribnitz-Damgarten (Schulstraße 15, 18311 Ribnitz-Damgarten)

Hinweise: Vortrag und Praktikum: Lehrkräfte der Sek. I und II aller Schularten


Zuckersüße Chemie-Experimente mit Kohlenhydraten

Referent: Prof. Dr. G. Schwedt (Bonn)

Datum: Di, 23.9.2014 (15.00-18.00 Uhr)

Ort: Gymnasium Fridericianum Schwerin (Goethestraße 74, 19053 Schwerin)

Hinweise: Vortrag und Praktikum: Lehrkräfte der Sek. I und II aller Schularten


Süßes im und für den Chemieunterricht

Referent: AkadDir W. Wagner (Universität Bayreuth)

Datum: Do, 18.09.2014 (10.00 - 16.00 Uhr)

Ort: Universität Rostock, Chemielehrerfortbildungszentrum (Dr.-Lorenz-Weg 1, 18059 Rostock

Hinweise: Workshop: Lehrkräfte der Sek.I und II aller Schularten


Süßes im und für den Chemieunterricht

Referent: AkadDir W. Wagner (Universität Bayreuth)

Datum: Mi, 17.09.2014 (10.00 - 16.00 Uhr)

Ort: Universität Rostock, Chemielehrerfortbildungszentrum (Dr.-Lorenz-Weg 1, 18059 Rostock)

Hinweise: Workshop: Lehrkräfte der Sek.I und II aller Schularten


Medizintechnisches Zubehör-Magnettafelsystem (Sek 1/2)

Referenten: Theodor Grofe (Lüneburg)

Datum: Sa, 13.09.2014 (09.00 - 12.00 Uhr)

Ort: Christian-Albrechts-Universität Kiel

Hinweise: Workshop für Lehrkräfte der Sek. I und II aller Schularten


Kulinarische Chemie - Experimente zum Aufessen

Referenten: Nelson Rajendran (Europäische Schule München)

Datum: Di, 09.09.2014 (15.00 - 18.00 Uhr)

Ort: Regionale Schule Waren/ West (Friedrich-Engels-Platz 10, 17192 Waren/ Müritz)

Hinweise: Vortrag und Workshop-Lehrkräfte der Sek. I und II aller Schularten


Kulinarische Chemie - Experimente zum Aufessen

Referenten: Nelson Rajendran (Europäische Schule München)

Datum: Mo, 08.09.2014 (15.00 - 18.00 Uhr)

Ort: Friderico-Francisceum-Gymnasium Bad Doberan (Alexandrinenplatz 11, 18209 Bad Doberan)

Hinweise: Vortrag und Workshop-Lehrkräfte der Sek. I und II aller Schularten


Selbstständig experimentieren lernen

Referenten: Stefan Fiebig (LI Hamburg)

Datum: Di, 02.09.2014 (15.00 - 18.00 Uhr)

Ort: Universität Rostock, Chemielehrerfortbildungszentrum (Dr.-Lorenz-Weg 1, 18059 Rostock)

Hinweise: Lehrkräfte der Sek.I aller Schularten -Veranstaltung wird verschoben-


Stoffen, ihren Eigenschaften und Veränderungen auf der Spur UE 7

Referentin: Dr. B. Freiheit (Universität Rostock)

Datum: 01.09.2014 (14.00 Uhr)

Ort: Rudolf-Tarnow-Grundschule (Talliner Str. 1, 23970 Wismar )

Hinweise: Lehrkräfte der Rudolf-Tarnow-Grundschule


Stoffen, ihren Eigenschaften und Veränderungen auf der Spur UE 5+6

Referentin: Dr. B. Freiheit (Universität Rostock)

Datum: 20.08.2014 (10.00 Uhr)

Ort: Grundschule Lankow (Rahlstedter Straße 3 b, 19057 Schwerin)

Hinweise: Lehrkräfte der Grundschule Lankow


Stoffen, ihren Eigenschaften und Veränderungen auf der Spur UE 6

Referentin: Dr. B. Freiheit (Universität Rostock)

Datum: 18.08.2014 (10.00 Uhr)

Ort: Rudolf-Tarnow-Grundschule (Talliner Str. 1, 23970 Wismar )

Hinweise: Lehrkräfte der Rudolf-Tarnow-Grundschule


"Chemie fürs Leben" zur Realisierung von Lehrplaninhalten des Chemieunterrichts in der Sek I und II

Referentin: Prof. Dr. A. Flint (Universität Rostock), E. Gutsch (E.-Fischer-Gymnasium Schwarzheide)

Datum: 18.08.2014 -19.08.2014 (10.00-16.00 Uhr)

Ort: E.-Fischer Gymnasium Schwarzheide; IPF Dresden

Hinweise: Experimentalvortrag, Praktika und Exkursion -Lehrkräfte der Sek I und II aller Schularten (max. 20 Teilnehmer)


Chemie für die Sinne - Informatives und Experimente für den "guten Geschmack" sowie "geschulte Augen und Ohren"

Referenten: Prof. Dr. A. Flint, Prof. Dr. K. Roth (Universität Rostock, FU Berlin)

Datum: 14.07.2014- 16.07.2014 (9:00 - 16.30 Uhr)

Ort: Universität Rostock (Dr. Lorenz Weg 1; 18059 Rostock)

Hinweise: Experimentalvorträge,Praktika und Exkursion: Lehrkräfte der Sek.I und II aller Schularten (max. 25 Teilnehmer)

- Die Veranstaltung ist ausgebucht -


Sekt - auch naturwissenschaftlich prickelnd

Referenten: Dr. Gerhard Heywang (Bergisch Gladbach)

Datum: 03.07.2014 (15.00 - 18.00 Uhr)

Ort: Humboldtgymnasium Greifswald (Makarenkostra 54, Hauptgebäude der Chemie Raum 12, 17491 Greifswald)

Hinweise: Vortrag und Praktikum-Lehrkräfte der Sek. I und II aller Schularten

-Veranstaltung fällt wegen mangelnder Beteiligung aus-


So geht es auch, erprobte Alternativen zur Substitution ausgewählter Gefahrstoffe im Chemieunterricht

Referent: Wolfgang Proske (Schulchemiezentrum/ Zahna)

Datum: 26.06.2014 (15.00 - 18.00 Uhr)

Ort: Mosaik-Gymnasium (Liebigstraße 34, 16515 Oranienburg)

Hinweise: Experimentalvortrag und Praktikum für alle Lehrkräfte der Sek.I und II aller Schularten


Der Mix macht´s: Medtech-Weißwandtafeln-magnetisches Stativsystem bei der Durchführung chemischer Experimente

Referenten: Theodor Grofe (Lüneburg)

Datum: 26.06.2014 (15.00 - 18.00 Uhr)

Ort: Niels-Stensen-Schule Schwerin (Feldstraße 1, 19053 Schwerin)

Hinweise: Experimentalvortrag und Workshop: Lehrkräfte der Sek.I und II aller Schularten

Teilnehmerzahl ist begrenzt


Wasser und Wasserstoff - Stationenlernen - Binnendifferenzierende und diagnostische Maßnahmen zur Förderung der Eigenständigkeit - Arbeit mit Basiskonzeptenrt

Referent: Jens Steer (Berlin)

Datum: 25.06.2014 (15.00 Uhr)

Ort: Max-Delbrück-Gymnasium Berlin (Kuckhoffstraße 2, 13156 Berlin)

Hinweis: Lehrkräfte der Sek I und II und Interessierte


Fördern und Fordern durch offene Aufgabenstellungen im Chemieunterricht

Referentin: Dr. J. Michaelis (Oldenburg)

Datum: 19.06.2014 (10.00 - 17.00 Uhr)

Ort: Universität Rostock, Chemielehrerfortbildungszentrum (Dr.-Lorenz-Weg 1, 18059 Rostock)

Hinweise: Workshop: Lehrkräfte der Sek. I und II aller Schularten

Fällt wegen mangelnder Beteiligung aus!


Chemie fürs Leben: Vom "umgekehrten Hittorf" zu Kiwi, Kohlrabi und Co. - Erarbeitung der Grundprinzipien elektrochemischer Spannungsquellen

Referenten: Prof. Dr. A. Flint (Universität Rostock)

Datum: 12.06.2014 (10.00 - 17.00 Uhr)

Ort: Heinrich-Heine-Gymnasium (Harksheider Straße 70; 22399 Hamburg)

Hinweise: Experimentalvortrag und Praktikum- vorwiegend Lehrkräfte der Sek. II und Interessierte


Alkansäuren- Stationenlernen - Binnendifferenzierende und diagnostische Maßnahmen zur Erarbeitung des Fachwissens, der Erkenntnisgewinnung und unter weiteren Förderung der Eigenständigkeit

Referenten: Jens Steer (Fritz-Reuter-Oberschule Berlin)

Datum: 11.06.2014 (15.00 Uhr)

Ort: CJD Christophorusschule Rostock (Groß Schwaßer Weg 11, 18057 Rostock)

Hinweise: Lehrkräfte der Sek.I und II aller Schularten


Kulinarische Chemie -Experimente zum Aufessen

Referenten: Nelson Rajendran (Europäische Schule München)

Datum: 27.05.2014 (15.00 - 18.00 Uhr)

Ort: Humboldtgymnasium Greifswald (Makarenkostra 54, Hauptgebäude der Chemie Raum 12, 17491 Greifswald)

Hinweise: Vortrag und Workshop-Lehrkräfte der Sek. I und II aller Schularten

Teilnehmeranzahl ist auf 12 Teilnehmer begrenzt.


Kulinarische Chemie -Experimente zum Aufessen

Referenten: Nelson Rajendran (Europäische Schule München)

Datum: 26.05.2014 (15.00 - 18.00 Uhr)

Ort: Ernst-Barlach-Gymnasium Schönberg (Goetheplatz 5, 23923 Schönberg)

Hinweise: Vortrag und Workshop-Lehrkräfte der Sek. I und II aller Schularten Teilnehmeranzahl ist auf 12 Teilnehmer begrenzt.


Katalyse und Technik - Modellexperimente zur Ammoniaksynthese und Photosynthese

Referentin: Prof. Dr. B. Duvinage (Universität Potsdam) und Prof. Dr. M. Tausch (Bergische Universität Wuppertal)

Datum: 23.05.2014 (09.30- 18.00 Uhr)

Ort: Universität Potsdam (Campus Golm, Haus 25, Raum F 1.01)

Hinweise: Vortrag und Praktikum: Lehrkräfte der Sek. I und II aller Schularten

Anmeldung erfolgt nur über Prof. Dr. B. Duvinage


Wasser und Wasserstoff - Stationenlernen - Binnendifferenzierende und diagnostische Maßnahmen zur Förderung der Eigenständigkeit - Arbeit mit Basiskonzepten

Referenten: Jens Steer (Fritz-Reuter-Oberschule Berlin)

Datum: 15.05.2014 (15.00 Uhr)

Ort: Regionale Schule Waren/ West (Friedrich-Engels-Platz 10, 17192 Waren/ Müritz)

Hinweise: Lehrkräfte der Sek. I und II aller Schularten


Chemie fürs Leben: Von der "Strom leitenden" Kartoffel zur Elektrolyse - eine Einführung in die Elektrochemie

Referenten: Prof. Dr. A. Flint (Universität Rostock)

Datum: 08.05.2014 (15.00 - 18.00 Uhr)

Ort: Schloss Torgelow - Internatsgymnasium (Schloss 1; 17192 Torgelow am See)

Hinweise: Experimentalvortrag: vorwiegend Lehrkräfte der Sek. II und Interessierte

Fällt wegen mangelnder Beteiligung aus!


Aufgabenkultur im Wandel, Erwartungshorizont Abitur 2014

Referent: L. Windisch (Humboldtgymnasium)

Datum: 07.05.2014 (15.00 Uhr)

Ort: Humboldtgymnasium (Makarenkostr. 54, Hauptgebäude der Chemie Raum 12 , 17491 Greifswald)

Hinweise: Lehrkräfte der Sek II aller Schularten


Aufgabenkultur im Wandel, Erwartungshorizont Abitur 2014

Referenten: B. Schumacher, U. Lilienthal (Neubrandenburg, Neustrelitz)

Datum: 07.05.2014 (15.00 Uhr)

Ort: Sportgymnasium Neubrandenburg (Schwedenstraße 22, 17033 Neubrandenburg)

Hinweise: Lehrkräfte der Sek.II aller Schularten


Aufgabenkultur in Wandel, Erwartungshorizont Abitur 2014

Referenten: Dr. M. Ehlert, K. Witt (Rostock, Schwerin)

Datum: 07.05.2014 (15.00 Uhr)

Ort: Gymnasium Reutershagen (Bonhoefferstraße 16, 18069 Rostock)

Hinweise: Lehrkräfte der Sek II aller Schularten


Aufgabenkultur im Wandel, Erwartungshorizont Abitur 2014

Referenten: Dr. A. Jenckel, I. Pristat (Boizenburg, Schwerin)

Datum: 07.05.2014 (15.00 Uhr)

Ort: IQ MV/ Raum 602 (Dreescher Markt 2, 19061 Schwerin)

Hinweise: Lehrkräfte der Sek.II aller Schularten


So geht es auch, erprobte Alternativen zur Substitution ausgewählter Gefahrstoffe im Chemieunterricht

Referent: Wolfgang Proske (Schulchemiezentrum/ Zahna)

Datum: 29.04.2014 (15.00 - 18.00 Uhr)

Ort: Romain Rolland Oberschule (Place de Molière 4, 13469 Berlin)

Hinweise: Experimentalvortrag und Praktikum für alle Lehrkräfte der Sek.I und II aller Schularten


Lab in a drop - Effiziente Schülerversuche im Wassertropfen

Referent: Stephan Matussek (Hamburg)

Datum: 28.04.2014 (15.00 - 18.00Uhr)

Ort: bernsteinSchule (Berliner Straße 13, 18311 Ribnitz-Damgarten)

Hinweise: Experimentalvortrag und Praktikum: Lehrkräfte der Sek. I und II aller Schularten


So geht es auch, erprobte Alternativen zur Substitution ausgewählter Gefahrstoffe im Chemieunterricht

Referent: Wolfgang Proske (Schulchemiezentrum/ Zahna)

Datum: 24.04.2014 (15.00 - 18.00 Uhr)

Ort: Chemielehrerfortbildungszentrum Universität Rostock (Dr.-Lorenz-Weg 1, Rostock)

Hinweise: Experimentalvortrag und Praktikum für alle Lehrkräfte der Sek.I und II aller Schularten


Sicherheit und Gefährdungsbeurteilung von chemischen Experimenten

Referent: Peter Slaby

Datum: 01.04.2014 (15.00 Uhr)

Ort: Romain Rolland Oberschule (Place de Molière 4; 13469 Berlin)

Hinweise: Vortrag: Lehrkräfte der Sek I und II aller schularten und Interessierte


Der Mix macht´s: Medtech-Weißwandtafeln-magnetisches Stativsystem bei der Durchführung chemischer Experimente

Referenten: Theodor Grofe (Lüneburg)

Datum: 26.03.2014 (15.00 - 18.00 Uhr)

Ort: Walddörfer Gymnasium (Im Allhorn 45, 22359 Hamburg)

Hinweise: Experimentalvortrag und Workshop: Lehrkräfte der Sek.I und II aller Schularten

Teilnehmerzahl ist begrenzt.


Wasser und Wasserstoff - Stationenlernen - Binnendifferenzierende und diagnostische Maßnahmen zur Förderung der Eigenständigkeit - Arbeit mit Basiskonzepten

Referenten: Jens Steer (Fritz-Reuter-Oberschule Berlin)

Datum: 26.03.2014 (15.00 Uhr)

Ort: Große Stadtschule "Geschwister Scholl" (Schulstr.8, 23966 Wismar)

Hinweise: Lehrkräfte der Sek. I und II aller Schularten


Stoffen, ihren Eigenschaften und Veränderungen auf der Spur UE 7

Referentin: Dr. B. Freiheit (Universität Rostock)

Datum: 19.03.2014 (14.30 Uhr)

Ort: Peenetal-Schule-Gützkow (Mascowstraße 12, 17506 Gützkow)

Hinweise: Lehrkräfte der Grundschulen Züssow und Gützkow


Chemie fürs Leben: Von der "Strom leitenden" Kartoffel zur Elektrolyse - eine Einführung in die Elektrochemie

Referenten: Prof. Dr. A. Flint (Universität Rostock)

Datum: 18.03.2014 (13.00 - 18.00 Uhr)

Ort: Lauenburgische Gelehrtenschule (Bahnhofsallee 22; 23909 Ratzeburg)

Hinweise: Experimentalvortrag und Praktikum- vorwiegend Lehrkräfte der Sek. II und Interessierte


Stoffen, ihren Eigenschaften und Veränderungen auf der Spur UE 5

Referentin: Dr. B. Freiheit (Universität Rostock)

Datum: 12.03.2014 (14.00 Uhr)

Ort: Rudolf-Tarnow-Grundschule (Talliner Str. 1, 23970 Wismar )

Hinweise: Lehrkräfte der Rudolf-Tarnow-Grundschule


Chemie fürs Leben: Einweggeschirr, Kohlendioxid und Fleckenwasser- ein Vorschlag zur Einführung in den Chemieunterricht

Referent: Prof. Dr. A. Flint (Universität Rostock)

Datum: 06.03.2014 (14.30 - 17.30 Uhr)

Ort: Gemeinschaftsschule Neumünster-Brachenfeld (Pestalozziweg 5, 24536 Neumünster)

Hinweise: Experimentalvortrag - Lehrkräfte der Sek. I aller Schularten

In Kooperation mit dem BM Schleswig Holstein.


Der chemische Märchenwald

Referent: Prof. Dr. A. Kometz, R. Tandetzke (Universität Erlangen-Nürnberg)

Datum: 06.03.2014 (15.00 - 18.00 Uhr)

Ort: Chemielehrerfortbildungszentrum Universität Rostock (Dr.-Lorenz-Weg 1, Rostock)

Hinweise: Experimentalvortrag und kleines Praktikum für alle Lehrkräfte der Sek.I und II aller Schularten

- Die Veranstaltung ist ausgebucht -


Der chemische Märchenwald

Referent: Prof. Dr. A. Kometz, R. Tandetzke (Universität Erlangen-Nürnberg)

Datum: 05.03.2014 (15.00 - 18.00 Uhr)

Ort: Humboldtgymnasium (Makarenkostr. 54, Hauptgebäude Chemie, Raum 12 , 17491 Greifswald)

Hinweise: Experimentalvortrag und kleines Praktikum für alle Lehrkräfte der Sek.I und II aller Schularten

- Die Veranstaltung ist ausgebucht-


Stoffen, ihren Eigenschaften und Veränderungen auf der Spur UE 4

Referentin: Dr. B. Freiheit (Universität Rostock)

Datum: 04.03.2014 (13.30 Uhr)

Ort: Grundschule Lankow (Ratzeburger Straße 32a, 19057 Schwerin)

Hinweise: Lehrkräfte der Grundschule Lankow


Ein tödliches Dinner

Referenten: Sabine Wicke (Universität Leipzig), Martin Albrecht (Universiät Rostock)

Datum: 04.03.2014 (15.00 - 18.00 Uhr)

Ort: Gerhart-Hauptmann-Gymnasium Wismar (Dahlmannstr.40; 23966 Wismar)

Hinweise: Experimentalvortrag und kleines Praktikum: Lehrkräfte der Sek.I und II aller Schularten (max. 20 Teilnehmer)

- Diese Veranstaltung ist ausgebucht -


Ein tödliches Dinner

Referenten: Sabine Wicke (Universität Leipzig), Martin Albrecht (Universität Rostock)

Datum: 03.03.2014 (15.00 - 18.00 Uhr)

Ort: CJD Christophorusschule Rostock (Groß Schwaßer Weg 11, 18057 Rostock)

Hinweise: Experimentalvortrag und kleines Praktikum: Lehrkräfte der Sek.I und II aller Schularten (max. 20 Teilnehmer)

- Diese Veranstaltung ist ausgebucht -


Perspektiven nachhaltiger Energieversorgung – Experimentelle und konzeptionelle Erschließung elektrochemischer Energiespeicher auf Basis von Lithium

Referenten: Prof. Dr. M. Oetken, M. Klaus, M. Hasselmann (PH Freiburg)

Datum: 27.02.2014 (15.00 - 18.00 Uhr)

Ort: Universität Rostock (Dr.-Lorenz-Weg 1, 18051 Rostock)

Hinweise: Experimentalvortrag und Praktikum:vorwiegend Lehrkräfte der Sek.II aller Schularten und Interessierte


Perspektiven nachhaltiger Energieversorgung – Experimentelle und konzeptionelle Erschließung elektrochemischer Energiespeicher auf Basis von Lithium

Referenten: Prof. Dr. M. Oetken, M. Klaus, M. Hasselmann (PH Freiburg)

Datum: 25.02.2014 (15.00 - 18.00 Uhr)

Ort: Gymnasium Johanneum (Theodor- Heuss-Str.1, 21337 Lüneburg)

Hinweise: Experimentalvortrag und Praktikum:vorwiegend Lehrkräfte der Sek.II aller Schularten und Interessierte

Anmeldung erfolgt nur über Th.Grofe (Lüneburg)

- Veranstaltung ist ausgebucht -


Stoffen, ihren Eigenschaften und Veränderungen auf der Spur UE 3

Referentin: Dr. B. Freiheit (Universität Rostock)

Datum: 25.02.2014 (13.30 Uhr)

Ort: Grundschule Lankow (Ratzburger Straße 32a, 19057 Schwerin)

Hinweise: Lehrkräfte der Grundschule Lankow


Chemie fürs Leben: Zitronensaft und Rohrfrei - ein alltags- und schülerorientierter Zugang zu Säuren und Laugen in der Sek. I

Referenten: Prof. Dr. A. Flint (Universität Rostock)

Datum: 18.02.2014 (09.00 - 16.00 Uhr)

Ort: Paul-Gerhardt-Gymnasium (Berliner Chaussee 2, 15907 Lübben)

Hinweise: Experimentalvortrag und Praktikum: Lehrkräfte der Sek.I aller Schularten


Silikone-Cyklodextrine-Experimentieren mit Produkten aus dem Wackerkoffer

Referentin: Prof. Dr. B. Duvinage (Universität Potsdam)

Datum: 13.2.2014 (13.30- 18.00 Uhr)

Ort: Universität Potsdam (Campus Golm, Haus 25, Raum F 1.01)

Hinweise: Vortrag und Praktikum: Lehrkräfte der Sek. I und II aller Schularten

In Kooperation mit der Wacker AG.

- Die Veranstaltung ist ausgebucht -


Chemie fürs Leben: Von der "Strom leitenden" Kartoffel zur Elektrolyse - eine Einführung in die Elektrochemie

Referenten: Prof. Dr. A. Flint, B. Zschäckel (Universität Rostock)

Datum: 27.01.2014 (14.30 - 17.30 Uhr)

Ort: Regionalschule Am Himmelsbarg (Kirchenstraße 30; 25436 Moorrege)

Hinweise: Experimentalvortrag: vorwiegend Lehrkräfte der Sek. II und Interessierte

In Kooperation mit dem BM Schleswig-Holstein


Chemie fürs Leben: Von der "Strom leitenden" Kartoffel zur Elektrolyse - eine Einführung in die Elektrochemie

Referenten: Prof. Dr. A. Flint, B. Zschäckel (Universität Rostock)

Datum: 13.01.2014 (15.00 - 18.00 Uhr)

Ort: Gymnasium Kronshagen (Suchsdorfer Weg 35; 24119 Kronshagen)

Hinweise: Experimentalvortrag: vorwiegend Lehrkräfte der Sek. II und Interessierte

In Kooperation mit dem BM Schleswig-Holstein